Anbei ein Radiointerview mit meiner Wenigkeit


Radio Burgenland besuchte mich am Montag, den 2. Februar – aufgrund der Ausstellung „Die Zukunft der Malerei“ im Essl-Museum

Auch wenn man das nicht darf, ich stelle es nun online. Wer weiß, wie lange es mich noch gibt…

This entry was posted in Allgemein, Presse und Co, Vorhang auf and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar