Tod auf Raten

Immer rasanter verrecken…
Ablenkungsmanöver vom eigentlichen Problem…?
(v.li.: Kuckuck, Rabenkrähenei, Trauerfalter)
2013-05-13

Acryl und Rasierklinge
auf Leinwand 90x90cm
16. April-13.Mai 2013
43h, 5 Tage Pause
Vergrößern-Klick aufs Bild!

 

 

 

 

Sprungbrett

Scheint alles gesagt…

19. Dezember 2012
Blei auf Papier A4
Zum Vergrößern Klick aufs Bild!

 

 

 

 

 

 

Funktionslos

Der Schub hat mir mit einem Schlag alles geraubt…

11. Juni 2012
Blei auf Papier A4
Zum Vergrößern Klick aufs Bild!

 

 

 

 

Testament

…das letzte Bild?

 

6.-19. Januar 2013, 28h
(1 Tag Pause)
Acryl und Rasierklinge
auf Leinwand 50x70cm
Zum Vergrößern Klick auf Bild!

 

 

 

 

Juni

Ein Monat voller „Aussichten“ und zu Beginn nicht in der Lage,
auch nur einen geraden Strich zu machen…

Acryl auf Leinwand 70x80cm
13.-30. Juni 2012
(4 Tage Pause) 42h
Zum Vergrößern Klick aufs Bild!

 

 

 

 

 

 

 

Winterschlaf

Jedes Jahr dasselbe Dilemma… Und es wird schlimmer und noch schlimmer….

5. Februar – 5. März 2012
Davon an 22 Tagen gearbeitet
37 Stunden
Acryl auf Leinwand, 60 x 90cm
Zum Vergrößern aufs Bild klicken!

 

 

 

 

 

Phönix

Trilogie Teil 3:
Wie der Phönix aus der Asche auferstehen und einen Neubeginn wagen…

 

Acryl auf Leinwand 60x90cm
20. August – 15. September 2011
(davon 15 Tage gearbeitet)
Zum Vergrößern aufs Bild klicken!

 

 

 

 

 

Schleichender Läufertod

Der Anfang vom „Ende“ oder vom „Rest“ meines Lebens…
Ich würde gerne um mein Laufen trauern, aber ich darf nicht…
Kann nicht…
…und auf dem Knie sitzt ein Trauerfalter…
Trilogie Teil 1

Schleichender Läufertod

 

29. Juni -2., 4. – 11., 13.
und 15. – 18. Juli 2011
Acryl auf Leinwand, 90x70cm
Zum Vergrößern aufs Bild klicken!